Streuobstwiesen

Pflücken und Sammeln erlaubt, ja sogar erwünscht!

Es ist noch immer nicht hinlänglich bekannt, dass auf städtischen Streuobstwiesen das anfallende Obst zum eigenen Verzehr geerntet werden darf, das heißt zu nicht kommerziellen Zwecken jeder/m BürgerIn zur Verfügung stehen. Jede/r darf sich bedienen, ist jedoch angehalten, keine Pflanzungen zu beschädigen.

Wir Grüne hatten die Idee, dass die Öffentlichkeit konkreter aufgeklärt werden müsse, auf welchen Streuobstwiesen auch tatsächlich geerntet werden darf.

Die offizielle Liste (siehe Bild links, klicken und gucken).

wsb, 29.08.2012

Streuobstwiesen-Plakat
(Stand 05.2013)
Obstschildliste-ZW.cdr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.4 KB

Auf einem Blick

Unser nächstes OV-Treffen

 

Datum: 9. 11.2017

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Immergrün

 

mehr...

Willst Du wissen was wir machen? - Dann komm ins Immergrün...

Recht auf Wasser – ein Menschenrecht!

DAS MUSS ES AUCH BLEIBEN!

FUKUSHIMA MAHNT!

AGRARWENDE MUSS KOMMEN!

GEGEN WAFFENEXPORT
Campact-Kampagne: GEGEN WAFFENEXPORT
GEGEN DAS FRACKING
Campact-Kampagne: GEGEN FRACKING